SSM 30 - Transfusionsmedizin und regenerative Medizin

Die Studierenden sollen mit den Schwerpunkten des klinischen Sonderfaches „Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin“ im klinischen Alltag, seinen Zukunftsaspekten hinsichtlich seiner Entwicklung zur Zell- und Gewebetherapie bis hin zu Aspekten der Regenerativen Medizin bekannt gemacht werden.
Die theoretischen Erläuterungen werden durch eine Vielzahl von praktischen Übungen untermauert und veranschaulicht.

Das SSM30 beinhaltet folgende Themen:

  • Blutgruppenserologie und Immunhämatologie
  • Klinische Transfusionsmedizin und Zelltherapie
  • Hämostaseologie (Basics)
  • Transplantationsimmunologie, Immunogenetik
  • Transfusionsrelevante Infektionsdiagnostik
  • Qualitätsmanagementsystemoptionen eines Arzneimittel herstellenden Betriebs
  • Zelluläre Blutkomponentenherstellung
  • Stammzelltransplantation
  • etc.

Nähere Infos unter diesem Link

Letzte Aktualisierung: 04.10.2018